Sonderausstellung: „Grenzenlos 29“

Auf Einladung des Museums der Deutschen Spielzeugindustrie nehme ich an der Sonderausstellung: „GRENZENLOS 29“ in Neustadt bei Coburg teil.

Bis zum 30. Juni 2019 setzen sich dort Künstler und Künstlerinnen aus Deutschland, Schweiz und Österreich setzen sich mit dem Begriff „Figur“ und den vielfältigen Erscheinungsformen künstlerisch auseinander. Die Aussteller sind: Silvia Baukloh, Heidemarie Doyé, Hanna Goetz, Christel Hartz, Ute Marie Krajewski, Xenia Lassak, Natalja Lebsak, Christa Mann, Debra Nagel, Traudel von Röthardt, Berni Stenek, Sabine Vogel, Sylvia Wanke.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 10 – 17 Uhr, letzter Einlass: 16.15 Uhr

Museum der Deutschen Spielzeugindustrie
Hindenburgplatz 1
96465 Neustadt bei Coburg
Telefon: 09568 – 5600

www.spielzeugmuseum-neustadt.de

zurück zu -> Newsübersicht

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien