Neues aus der Schwarzwaldklinik

Pünktlich zu Beginn der Fastenzeit kommt Bruder Christophorus alias Starkabarettist Christoph Sonntag wieder herab von seiner Wolke, um den Mächtigen aus Politik und Gesellschaft die Leviten zu lesen!

Samstag 09.03. 2019 11:00 Uhr – Alte Kelter Fellbach (ausverkauft)
Sonntag, 10.03.2019, 20:15 Uhr – SWR Fernsehen

Aufzeichnung aus der Alten Kelter:
DAS JÜNGSTE GER(I)ÜCHT mit Bruder Christophorus Sonntag

Wie immer ein „tierisches“ Vergnügen mit den Stimmen des Comedians und Parodisten Andreas Müller (SWR 3)

Das Puppenspiel des wanke.ensembles

unter der Leitung von Sylvia Wanke und Helmut Landwehr:
An den Puppen: Tobias Weishaupt, Inka Arlt, Kathrin Blüchert
Puppengestaltung und –Kostüme: Sylvia Wanke, Nora Landwehr

In diesem Jahr platzt der Kirchenmann in eine ganz besondere Institution, denn es gibt „NEUES AUS DER SCHWARZWALDKLINIK“. Die Zeiten werden immer härter in Land und Ländle… Nicht nur für die Bevölkerung, sondern auch für den „homo politicus“, jene hart gesottene Spezies, die Baden-Württemberg regiert. Kein Wunder, dass immer mehr der Politiker eine „Auszeit“ benötigen… Zur Genesung werden sie auf Kur geschickt – und zwar in den schönen Schwarzwald, wo sie allerhand Überraschungen erwarten!

 

Ein knallbuntes Singspiel mit verrückten Professoren, Schwestern und „politisch Ver(w)irrten“ in einer rasanten Inszenierung von Matthias Bulling. Dargestellt von den Kabarettistinnen Bärbel Stolz, Petra Binder und Doris Reichenauer alias „Dui do on de sell“, Kabarettist und Autor Thomas Schreckenberger, dem Chanson-Entertainer, Schauspieler und Pianist Horst Maria Merz, dem jungen Bühnentalent Samuel Sonntag und dem Weinsberger Ballettstudio, Choreographie: Renate Lindner-Klodt.

Den musikalischen Rahmen gestaltet die Band ErpfenBrass.

zurück zu -> Newsübersicht

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien