Lange Nacht der Museen 2015

ln2015_rectangleSylvia Wankes Kabinett der Luftschlösser und Hirngespinste zeigt Objekte, Masken und Puppen für große Bühnen sowie kleinste Figürchen für den heimischen Wackelzirkus. Dazu filigrane Papierskulpturen und fragile Szenerien, satirische Klappmaulpuppen und faltbare Frauen neben Mauerblümchen und Stehaufs.

Atelier Forststraße 96B, S-West | Shuttle-Bus-Haltestelle # 5

 

Das Lange-Nacht-Ticket kostet € 17,- und berechtigt zum Besuch aller teilnehmenden Museen, Galerien und Ateliers sowie zu den Shuttle-Bussen. Alle Infos, Routen, Touren, usw. gibts hier -> Lange Nacht der Museen
 

Das Programm im Atelier

20, 22, 0 Uhr Musikalisches Intermezzo
Die Sängerin und Figurenspielerin Anika Herzberg setzt sich in Szene, begleitet von Zdenék Ehrenberger an der Gitarre.

21, 23, 1 Uhr Zwischenruf
Literaturfreak Helmut Landwehr liest aus den Aufzeichnungen von Oskar Schlemmer.

 
zurück zur Newsübersicht

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien