Christoph Sonntag – Das jüngste Ger(i)ücht

Am Samstag nach Aschermittwoch (04.03.) lädt Bruder Christopherus Große und Kleine aus Land und Bund zu seiner legendären Fastenpredigt. Und zum vierten Mal gewähren wir einen diskreten Einblick in die selten tagende, aber wie immer hochaktuelle Runde der tierischen Politikerpuppen.

An den Puppen:

Gestaltung:  Sylvia Wanke, Nora Landwehr
Spiel:            Tobias Weishaupt, Kathrin Blüchert, Inka Arlt
Text:             Thomas Schreckenberger
Stimme:       Andreas Müller

Christoph Sonntag als Bruder Christophorus
 
Star-Kabarettist Christoph Sonntag alias Bruder Christophorus steigt zum fünften Mal von seiner Wolke, um den Mächtigen im Lande die Leviten zu lesen. Alles, was Rang und Namen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft hat, versammelt sich auch 2017 wieder in der Alten Kelter in Fellbach. Und es geht heiß her im Ländle: Den Bruder hält nichts mehr in himmlischen Sphären – zu vieles musste der Geistliche in den vergangenen 365 Tagen mit ansehen … Nicht zuletzt das Werkeln der Grün-Schwarzen Koalition trieb ihm die Zornesröte ins Gesicht. Kein Wunder, dass er mitten in die sportlichen Vorbereitungen der Koalitionäre platzt: Die Staatssekretäre, Referentinnen und Büroleiter wurden von der Landesregierung „zur Leibes-Ertüchtigung“ in der heimlich und eigens dafür eingerichteten Sporthalle verdonnert – denn Kretschmann und Kollegen wissen: Ein gesunder Geist weilt nur in einem gesunden Körper – und beides brauchen die politisch Verantwortlichen, um wirklich „Fit fürs Ländle“ zu sein.
Unterstützt wird Christoph Sonntag von zahlreichen Freunden und Kollegen, die in ihren Rollen ganz schön ins Schwitzen geraten: Annette Postel, Thomas Schreckenberger, Petra Binder und Doris Reichenauer („Dui do on de Sell“) und Özcan Cosar. Parodistische Highlights verspricht das „wanke.ensemble“: Den tierischen Politikerpuppen leiht der SWR3-Comedian Andreas Müller ein weiteres Mal seine Stimme. Musikalisch umrahmt wird die Fastenpredigt von der schwäbischen Band „Erpfenbrass“.

Sendetermin ist Sonntag, 5. März 2017, 18:15 Uhr

im SWR Fernsehen Baden-Württemberg.

 

Veranstaltung in der  Alten Kelter, Untertürkheimer Straße ,70734 Fellbach

Samstag, 4. März 2017, 11 Uhr  (Einlass 10 Uhr )

Preiskategorien ab 39.50 €

 

Mitwirkende:

Christoph Sonntag
Annette Postel
Thomas Schreckenberger
Petra Binder und Doris Reichenauer („Dui do on de Sell“)
Özcan Cosar
Andreas Müller
wanke.ensemble

 

 
zurück zu -> Newsübersicht

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien