2017_SylviaWanke_AnnikaHerzberg_Dowland_featuredImage

Lieder zur Laute: John Dowland

begeisterten in der Sonderausstellung  „Puppen.Kunst“  im Museum der Deutschen Spielzeugindustrie, an der Sylvia Wanke mit mehreren Objekten vertreten ist, einmal mehr das Publikum. Die Lieder zur Laute von John Dowland, einem Komponisten der Zeit der Renaissance in England, spiegeln in der dargebotenen Form der Korrespondenz von Maskenspiel und Stimme in berührender Weise die Melancholie der Musik.

weiterlesen

2017_SylviaWanke_PRIMADONNA_featuredImage

„Primadonna“ – eine Minigroteske

Beim 26. Internationalen Puppenfestival in Neustadt Coburg hatte unsere zweite Szene mit Maske/Figur und Musik Premiere: Die von Sylvia Wanke eingerichtete und ausgestattete Straßentheaterszene „Primadonna“ führt die einzigartige Fähigkeit der Theaterpuppe vor Augen und grenzt sie somit von der Puppe als reinem Kunst- oder Spielobjekt ab.

weiterlesen

Kohlhaas_Gera_Foto_Stephan_Walzl_news2

Du wirst sagen, ich bin ein Träumer…

als Gastspiel des Puppentheaters Gera in Stuttgart zeigen wir Kleists Kohlhaas in der Textfassung von Helmut Landwehr im FITZ! Zentrum für Figurentheater Stuttgart.
Das Stück folgt den hintergründigen Spuren, mit der Kleist die Handlung unterlegt hat und führt zu einem neuen und aktuell-politischen Verständnis, das sich über eine überraschende Erzählweise erschließt: Ein Spiel mit schrägen Figuren, starken Bildern, wilden Schatten-Projektionen und pointierten musikalischen Impulsen.

weiterlesen

2016-05_NOSFERATU_Sylvia_Wanke_featuredImage

Nosferatu. Ein Nachtstück.

Anlässlich des Wave Gotik Treffens 2016 in Leipzig zeigen wir erstmalig als Eigenproduktion NOSFERATU. Ein Nachtstück. Text und Konzeption Helmut Landwehr nach Motiven von Bram Stokers „Dracula“.

weiterlesen

An der Arche um Acht (ab 8) | Fotos von Sabina Sabovic

An der Arche um Acht | Besprechung

Freude pur mit „An der Arche um Acht“ und dem Geraer Puppentheater.

„Gerührt und gut gelaunt – mit An der Arche um Acht schenkt das Geraer Puppentheater dem Publikum eine wunderbare Stunde“ … schreibt Angelika Hohn in der OTZ.

Weitere Bilder der Premiere im Puppentheater Gera gibt es in meiner Galerie unter Inszenierungen. Danke an Sabina Sabovic für die tollen Fotos.

Seite 1 von 212
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien