Max-Oscar-Arnold Kunstpreis 2018

Beim internationalen Wettbewerb um den Max-Oscar-Arnold Kunstpreis 2018 konnte die Halbfigur „Der Schönsten“ von 2017 die Sonderkategorie der Preisträger für sich entscheiden. Darüber hinaus freue ich mich über den Ankauf dieser Figur durch die Stadt und das Museum Neustadt bei Coburg.

weiterlesen

SONDERAUSSTELLUNG „KUNST•PUPPE 28“ in Neustadt bei Coburg

Im Rahmen der Sonderausstellung Puppe.Kunst 28 zeige ich auf Einladung der Museums der Deutschen Spielzeugindustrie in Neustadt bei Coburg mehrere Objekte, darunter die beiden Paradenfiguren „Lady in Black („Riesin“) und „Kopffüßler“, die Büsten „Kleine Komödiantin“ und „Maskenträger“ sowie den Kopf mit Hirngespinst „Lullaby“.

weiterlesen

Große Dame in Schwarz

Zur Vernissage meiner Ausstellung in Sindelfingen schrieb Peter Bausch auf www.bbheute.de:
„Sylvia Wanke spielt mit Gesichtern und Masken, zeigt aber weder Zombies noch Ungeheuer, sondern stellt in ihren Figurinen Inszenierungen für das große Theater dieser Welt dar. Bis zum 16. Dezember sind ihre Collagen und Szenarien in der Sindelfinger Galerie im Oberlichtsaal zu sehen“.

weiterlesen

Kunst macht Theater

Es gibt neue Entwicklungen und Objekte im Spannungsfeld von Imagination und sinnlicher  Wahrnehmung zu sehen  …. Maskenobjekte, Szenerien, Hirngespinste… Dazu Riesinnen und Kopffüßler und andere Figuren  der Figurenparade von wanke.ensemble & Freunde sowie weitere bühnenerfahrene Objekte:

weiterlesen

Liebe Freunde der Kunst, des Spiels und all dem Zeug…….

In der Galerie Sonnensegel in Brandenburg/ Havel zeige ich vom 14.Oktober 2017 bis 2. März 2018 bewegliche Spielobjekte, Theaterfiguren und –masken, Entwurfszeichnungen und Szenenfotos. Herzlich willkommen!

 

KunstSpielZeug
Über die Kunst zu spielen,
das Spiel mit der Kunst und das Zeug,
das Kunst wird und Spiel bleibt

2017_10_SylviaWanke_Eine Libellenliebhaberin_featuredImage

Vernissage: Samstag, 14. 10. 2017 um 15.00 Uhr

Begrüßung: Matthias Frohe
Einführung: Dr. Helmut Landwehr

Zwei Szenen für Aug und Ohr:

-John Dowland, Lieder zur Laute
-Primadonna, eine Minigroteske

Gesang, Figurenspiel: Anika Herzberg
Gitarre, Komposition: Zdenek Ehrenberger

Regie, Figur, Kostüm: Sylvia Wanke

Download des Flyers: Vorderseite / Rückseite

Seite 1 von 41234
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien